Sportschützen Oberwil BL

Get Adobe Flash player

 Final der Junioren-Gruppenmeisterschaft SVRB G10m

Aufgrund eines Missverständnisses waran am Ende alle Gruppen für den Final der Junioren-GM SVRB am 9. Februar in Laufen qualifiziert. Bei der Kategorie 2 (bei den älteren) musste das Feld in zwei Ablösungen aufgeteilt werden, aber das klappte letztlich problemlos.

In der Kategorie 1 (das sind die Jüngsten, mit "Stativ" bzw. "Galgen" als Schiesshilfen und mit 20 Schüssen pro Schütze) erreichte Oberwil mit 503.5 Punkten den 4. Rang. Sieger wurde Laufen (547.6) vor Sissach (543.9) und Pratteln (528.6), hinter Oberwil klassierte sich Helvetia Basel (486.8)

Am Final schossen alle Schützen auf Zehntelswertung. Auch ohne den Effekt der zehntelswertung (der etwa 10 Punkte ausmacht), ist die Steigerung der jungen Oberwiler am Final deutlich sichtbar.

 

Die Resultate unserer Oberwiler:

Nils Kellerhals (Jahrgang 2010, Schiesshilfe "Galgen") 149.0 Punkte,
Valerio Schreier (Jahrgang 2013, Schiesshilfe "Stativ") 177.1Punkte,
Noé Oberlin (Jahrgang 2015, Schiesshilfe "Stativ") 177.4 Punkte

Noé Oberlin errreichte das zweithöchste Resultat aller "Stativ"-Schützen.

 

In der Kategorie 2 schaffte Oberwil mit 982.0 Punkten den 6. Rang und damit fast den Anschluss an die "Top-Fünf".  Sieger wurde Laufen 1 mit 1181.6 vor Pratteln  (1171.1) und Sissach (1143.0).

Die Resultate unserer Oberwiler:

Angela Barco (Jahrgang 2007) 374.0 Punkte,
Rayna Duan (Jahrgang 2007), 317.0),
Tim Dubler (Jahrgang 2009) 291.0 Punkte,

Nils Geiger (Kategorie 1) und Ana Stefanovic (Kategorie 2) standen als Ersatzschützen bereit, falls etwas schief gelaufen wäre.

 

Adobe PDF icon Resultate am Final der Junioren-GM SVRB 

 

 Junioren-Gruppenmeisterschaft SVRB G10m - 2. Runde

Die Junioren arbeiten fleissig in den Trainings (die Erwachsenen im Kurs übrigens auch). Die zweite Runde wurde allerdings direkt nach der Weihnachtspause geschossen, was den resultaten nicht wirklich geholfen hat.

Für den Final sind beide Gruppen (wie alle andern auch) schon sicher qualifiziert.

 

Die Resultate im Einzelnen:

Kategorie 1
Nils Kellerhals (Jahrgang 2010, Schiesshilfe "Galgen") 111 Punkte,
Valerio Schreier (Jahrgang 2013, Schiesshilfe "Stativ") 153 Punkte,
Noé Oberlin (Jahrgang 2015, Schiesshilfe "Stativ") 140 Punkte

Total 404 Punkte

 

Kategorie 2
Angela Barco (Jahrgang 2007) 371 Punkte,
Tim Dubler (Jahrgang 2009) 259 Punkte,
Ana Stefanovic (Jahrgang 2006) 178 Punkte

Total 808 Punkte

 

Adobe PDF icon Resultate am Junioren-GM SVRB 2. Heimrunde 

 

Junioren-Gruppenmeisterschaft SVRB G10m - 1. Runde

Die Junioren-Gruppenmeisterschaft SVRB Luftgewehr wird in 2 Kategorien ausgetragen: Kategorie 1 sind die Jüngsten (U15), die je nach Alter mit der Schiesshilfe "Stativ" oder "Galgen" oder stehend frei je 20 Schüsse schiessen. In Kategorie 2 sind die älteren (U21), die 40 Schüsse stehend frei schiessen.

Unsere Jugendlichen sind nun zwiwschen 2 Monate und knapp 2 Jahre dabei. Wir können trotz verschiedener unfall- oder krankheitsbedingter Ausfälle in jeder Kategorie eine Gruppe stellen. Die Resultate sind je nach Erfahrung natürlich unterschiedlich, aber der Start ist nun schon mal ordentlich gelungen:

Nach der ersten Heimrunde liegt die Gruppe der Jüngsten (Kategorie 1) mit 426 Punkten auf dem 5. Rang. Di eältere Gruppe (Kategorie 2) belegt mit 889 Punkten den 7. Platz. Beide Gruppen sind (wie alle andern auch) schon sicher für den Final qualifiziert, sie werden sich da noch etwas steigern dürfen...

Die Resultate im Einzelnen:

Kategorie 1
Nils Kellerhals (Jahrgang 2010, Schiesshilfe "Galgen") 111 Punkte, Noé Oberlin (Jahrgang 2015, Schiesshilfe "Stativ") 167 Punkte, Valerio Schreier (Jahrgang 2013, Schiesshilfe "Stativ") 148 Punkte

Total 426 Punkte

Kategorie 2
Angela Barco (Jahrgang 2007) 382 Punkte, Tim Dubler (Jahrgang 2009) 263 Punkte, Ana Stefanovic (Jahrgang 2006) 244 Punkte

Total 889 Punkte

 

Adobe PDF icon Resultate am Junioren-GM SVRB 1. Heimrunde 

 

Bärenstarke Oberwiler am Juniorentreffen SVRB G50m in Riehen

Am Juniorentreffen SVRB in Riehen am 27. August 2023 massen sich 37 Jugendliche aus der Region Basel im sportlichen schiessen. Aus Oberwil waren erstmals seit mehreren Jahren auch wieder 6 Jugendliche dabei - und wie!

Die Jugendlichen treten in 5 Altersklassen an. Die drei jüngsten Klassen schiessne 10 Schüsse - je nach Alter und Erfahrung liegend aufgelegt, mit Schiesshilfe oder frei. Die Älteren schiessen 20 Schüsse liegend frei.

Bei den Ältesten in der Altersklasse 5 (U19/U21) gewann Marc Oberlin mit 196 Punkten. Er erzielte damit das Tageshöchstresultat.

Siegerbild Altersklasse 65

Marc Oberlin in der Mitte - links Luca scheibel (Pratteln), rechts Ferenc Barbagallo (Helvetia/Riehen)

Bei der Altersklasse 4 (U17) gewann Angela Barco mit 195 Punkten. Rayna Duan erreichte mit 181 Punkten den 4. Platz. Hans Röthig schoss 166 Punkte und erreichte damit punktgleich mit dem 8. den 9. Rang.

Siegerbild altersklasse 4

Angela Barco in der Mitte - links Doroteja Stamenkovic (helvetia/Riehen), rechts Emma Lerch (Pratteln)

In den Altersklassen 2 und 3 war Oberwil nicht vertreten.

In der Altersklasse 1 schoss Valerio Schreier 89 Punkte und schaffte damit den 3. Rang. Nils Geiger hatte bei einem Schuss Pech, er erzielte 80 Punkte kam auf dne 7. Rang.

Siegerbild Altersklasse 1

Valerio Schreier recht - links Valentina Meier (Kleinlützel), mitte Fynn Stutzmann (Pratteln)

Dazu wurden die Ergebnisse in Gruppen gewertet. Bei den Jüngsten (Altersklassen 1-3) hatten wir nur 2 Startende - das reicht enicht für eine Gruppe. Bei der Altersklasse 4/5 bildeten Marc Oberlin, Angela Barco und Rayna Duan eine Gruppe, die mit einem Total von 572 Punkten gewann.

Gruppe Schnägge

Unsere Siegergruppe: Rayna, Angela und Marc

 

Team Oberwil

Die ganze Mannschaft Oberwil

 

Adobe PDF icon Resultate am Juniorentreffen SVRB

 

Wer ist online

Aktuell sind 11 Gäste und keine Mitglieder online

Login