Sportschützen Oberwil BL

Get Adobe Flash player

Vereins-Schlussmatch Luftgewehr am 27.2.2018

Martina Zubler gewinnt den Schlussmatch (40 Schüsse) mit 377 Punkten vor Robert Nagy (373) und Roger Rickenbach (365). Vierter wird mit der schlechteren Schlusspasse Frédéric Hünenberger (365), auf Rang 5 folgt Karl Schenk (350).

In der Kategorie "Auflageschiessen" macht erstmals Beat Hüppi mit. Er erreicht 377 Punkte (gegenüber Martina Zubler mit der etwas schlechteren Schlusspasse).

In der Kategorie Junioren ist nur Pascal Bächli dabei. Er schiesst 356 Punkte.

Alle Details sind im nachstehenden Tableau

Adobe PDF icon Rangliste Vereins-Schlussmatch Luftgewehr 2018

Vereinsmeisterschaft Luftgewehr

Fabian Egger gewinnt die Vereinsmeisterschaft Luftgewehr vor Martina Zubler und Roger Rickenbach.

Alle Details und die Resulatte aller Schützen sind im nachstehenden Tableau

Adobe PDF icon Rangliste Vereinsmeisterschaft Luftgewehr 2018

Vereins- und Mannschaftswettkampf SVBB: Verein Top - Mannschaft eher Flop...

Anfangs Januar findet jeweils der Vereins- und Mannschaftswettkampf statt - dieses Jahr in Pratteln. Oberwil schoss sehr unterschiedlich erfolgreich:

Im Vereinswettkampf erreicht Oberwil mit einem Durchschnitt von 181.4 Punkten den 2. Rang hinter Bubendorf (183.2) und vor Laufen (180.8).Martina Zubler (191), Fabian Egger (188), Kim Krattiger (187), Manuela Norden und Roger Rickenbach (je 186) schossen dabei die Topresultate für Oberwil. Leider fehlten vier Lizenzierte...

Im Mannschaftswettkampf passten dei Mannschaften nicht so ganz zusammen: Robert Nagy schoss sein Topresultat (96 Punkte) für Oberwil 2, ebenfalls herausragend schossen im Oberwil 1 Kim Krattiger und Martina Zubler (je 95). Das ergab dann schliesslich 364 Punkte für Oberwil 1 und 358 Punkte für Oberwil 2 - und die Ränge 6 und 7. Pratteln gewann mit 377 vor Helvetia mit 376.

 

Final SVBB der Gruppenmeisterschaft am 10.2.2018 in Laufen

Am Final der Gruppenmeisterschaft SVBB traten letztlich 5 Gruppen an. Auch Oberwil 2 musste Forfait geben: Einige unserer Schützen waren am Arbeiten oder in den Ferien - und so blieb nur eine Gruppe übrig.

Diese schlug sich durchaus achtbar: Hinter Bubendorf und Laufen belegt das Quartett von Oberwil 1 den dritten Schlussrang: Kim Krattiger 381, Fabian Egger 375, Roger Rickenbach 361, Frédéric Hünenberger 359.

Adobe PDF icon Rangliste GM SVBB 2018

 

Titelwettkämpfe SVBB Luftgewehr am 3.2.2018 in Laufen

Die Titelwettkämpfe SVBB leiden ebenfalls unter Teilnehmerschwund - Oberwil war aber durchaus ansprechend vertreten.

Bei der Kategorie Elite+Senioren waren 8 Schutzen am Start. Die "Qualifikation" wurde damit zum Aufwärmen und Verteilen der Startplätze für den Final degradiert. Kim Krattiger holte sich im Final die Silbermedaille hinter Marco Weisskopf (Pratteln). Frédy Hünenberger wurde Fünfter, Roger Rickenbach kam nach schlechtem Start auf den 8. Platz.

Adobe PDF icon Qualifikation Elite+Senioren

Adobe PDF icon Final Elite+Senioren

Das Juniorenfeld war mit 13 Teilnehmenden am stärksten besetzt. Luois Cranch bestritt seinen ersten grossen Wettkampf mit Oberwil. Er erreichte mit 365.7 Punkten ein sehr gutes Ergebnis - leider verpasste er den Final der besten 8 um einen Rang bzw. 4 Punkte.

Adobe PDF icon Qualifikation Junioren

Adobe PDF icon Final Junioren

 

Bei den Veteranen waren leider nur zwei Laufener und zwei Oberwiler am Start. Karl Schenk holte hinter Stefan Walther (Laufen) den zweiten Platz, Hans Zürcher erreichte Rang 4.

Adobe PDF icon Veteranen

 

Mannschaftsmeisterschaft 7. Runde

In der Schlussrunde der Schweizer Mannschaftsmeisterschaft gab es nochmals eine Niederlage. Da allerdings der direkte Gegner um den Abstieg, Büren an der Aare, ebenfalls verlor, bleibt Oberwil auf dem 6. Rang und damit in der 1. Liga der Mannschaftsmeisterschaft.

Oberwil - Oberbalm 1 1496:1510.

Unsere Resultate:

Kim Krattiger 193, Robert Nagy 190, Roger Rickenbach 190, Manuela Norden 188, Fabian Egger 187, Frédéric Hünenberger 187, Martina Zubler 187, Karl Schenk 174 = Total 1496

Adobe PDF icon Schlussrangliste der 7. Runde

 

Gruppenmeisterschaft 3. Runde: Für den SSV Final qualifiziert!

In der dritten Runde gab es folgende Resultate:

Oberwil 1: Fabian Egger 384, Manuela Norden 383, Kim Krattiger 380, Roger Rickenbach 372,  = 1519

Oberwil 2: Martina Zubler 372, Frédy Hünenberger 371, Robert Nagy, 370, Karl Schenk 355 = 1468

Oberwil hat damit ein Total nach den drei Heimrunden von 4563 Punkten und sich damit im 57. Rang für den Final der besten 60 Gruppen des SSV qualifiziert. Der Final findet am Samstag, 24. Februar in Bern statt.Herzliche Gratulation der ersten Gruppe und gut Schuss im Final!

Oberwil 2 totalisiert 4415 Punkte und liegt damit gerade einen Rang (bzw. 2 Punkte) hinter der Auszeichnung.

Adobe PDF icon Resultate und Rangliste SSV nach der 3. Heimrunde

Für den SVBB-Final sind alle 7 Gruppen des SVBB qualifiziert. Oberwil wird trotz diverser Absenzen mit beiden Gruppen antreten. Beim SSV warten wir auf die Resultate...

Adobe PDF icon Aufgebot zum SVBB-Final mit der Rangliste innerhalb des SVBB nach 3 Runden

Mannschaftsmeisterschaft 6. Runde

In der sechsten Runde geht es gegen Pratteln - das Baselbieter-Duell...

Oberwil verliert gegen Pratteln mit 1504:1520 Punkten. Damit bleibt Oberwil auf dem 6. Rang mit 4 Mannschaftspunkten vor Büren an der Aare (2 Mannschaftspunkte, aber 7 Einzelpunkte mehr) und Neckertal (0 Mannschaftspunkte).

Unsere Resultate:

Fabian Egger 195, Manuela Norden 192, Roger Rickenbach 192, Kim Krattiger 190, Frédéric Hünenberger 186, Robert Nagy 185, Martina Zubler 184, Pascal Bächli 180, = Total 1504

Adobe PDF icon Rangliste der 6. Runde

 

Mannschaftsmeisterschaft 5. Runde: wieder 1501 Punkte, trotzdem eine erwartete Niederlage

In der fünften Runde erreichten wir wieder das "Standard-Resultat" von 1501 Punkten. Gegen Subingen-Deitingen 1 reichte das aber nicht: Oberwil BL - Subingen-Deitingen I  1501:1'524.

Oberwil liegt nun mit immer noch 4 Mannschaftspunkten auf dem 6. Rang, punktgleich mit Pratteln (5. Platz). Hinter uns liegen Büren an der Aara und Neckertal, die wir in den Runden 2 und 3 geschlagen hatten.

Unsere Resultate:

Kim Krattiger 195, Manuela Norden 193, Fabian Egger 192, Roger Rickenbach 189, Frédéric Hünenberger 186, Robert Nagy 186, Martina Zubler 186, Karl Schenk 174, = Total 1501

Adobe PDF icon Rangliste der 5. Runde

Gruppenmeisterschaft 1. und 2. Runde

Die ersten beiden Runden der Gruppenmeisterschaft sind geschossen. Oberwil ist wie jedes Jahr mit 2 Gruppen dabei, diese haben folgende Resultate erzielt:

GM 1. Runde

Oberwil 1: Manuela Norden 387, Kim Krattiger 386, Roger Rickenbach 378, Fabian Egger 376,  = 1527

Oberwil 2: Frédy Hünenberger 377, Martina Zubler 373, Robert Nagy, 369, Karl Schenk 356 = 1469

GM 2. Runde

Oberwil 1: Fabian Egger 384, Manuela Norden 383, Kim Krattiger 376, Roger Rickenbach 374  = 1517

Oberwil 2: Martina Zubler 380, Frédy Hünenberger 373, Robert Nagy, 368, Karl Schenk 357= 1478

 

Nach der ersten Runde liegt Oberwil 1 auf dem 47. Rang des SVBB, Oberwil 2 belegt den 110. Platz (von 155 klassierten Gruppen).

Nach der zweiten Runde liegt Oberwil 1 mit 3044 auf dem 58. Rang - gerade noch zwei Ränge (und 5 Punkte) innerhalb der Final-Quali. Oberwil 2 belegt den 107. Rang mit 2947 Punkten.

Adobe PDF icon Rangliste GM SSV der 2. Runde

Adobe PDF icon Rangliste GM SSV der 1. Runde

Mannschaftsmeisterschaft 4. Runde: 1499 Punkte

In der vierten Runde fielen wir unter die 1500-er Marke: 1499 Punkte. Damit verloren wir den Match: Oberwil - Nidwalden II 1499:1532. Oberwil liegt mit 4 Mannschaftspunkten auf dem 5. Rang, direkt vor Pratteln.

Unsere Resultate:

Fabian Egger 192, Kim Krattiger 192, Manuela Norden 189, Martina Zubler 188, Robert Nagy 187, Roger Rickenbach 187, Frédéric Hünenberger 184, Karl Schenk 180, = Total 1499

Adobe PDF icon Rangliste der 4. Runde

 

Mannschaftsmeisterschaft 3. Runde: Nochmals 1501 Punkte und zweiter Sieg

In der dritten Runde erreichten wir das gleiche Total wie in der 2. Runde - und auch dieses resultat reichte zum Sieg: Oberwil - Büren an der Aare 1501 : 1494.

Oberwil liegt damit nach drei Runden auf Rang 4 - allerdings kommen nun Gegner, die deutlich über 1500 Punkte schiessen.

Unsere Resultate:

Kim Krattiger 197, Fabian Egger 193, Manuela Norden 189, Robert Nagy 188, Roger Rickenbach 188, Martina Zubler 183, Frédéric Hünenberger 182, Karl Schenk 181, = Total 1501

Adobe PDF icon Rangliste der 3. Runde

 

Mannschaftsmeisterschaft 2. Runde: deutliche Steigerung

In der zweiten Runde der Schweizer Mannschaftsmeisterschaft konnten wir uns deutlich steigern: Es gab erstmals ein Resultat über 1500 Punkte. Damit gewinnt Oberwil gegen Neckertal mit 1501:1431 Punkten.

Unsere Resultate:

Fabian Egger 194, Roger Rickenbach 190, Manuela Norden 188, Robert Nagy 188, Martina Zubler 188, Kim Krattiger 187, Karl Schenk 186, Frédéric Hünenberger 180= Total 1501

Adobe PDF icon Rangliste der 2. Runde

 

Mannschaftsmeisterschaft 1. Runde

Die Schweizer Mannschaftsmeisterschaft hat begonnen - wie immer Ende Oktober.

Leider hat unser Resultat der ersten Runde nicht zum Sieg gereicht: Oberwil - Zweisimmen 1480 : 1493

Unsere Resultate:

Fabian Egger 190, Manuela Norden 189, Roger Rickenbach 188, Kim Krattiger 187, Robert Nagy 187, Patrick Krenger 181, Martina Zubler 180, Frédéric Hünenberger 178 = Total 1480

Adobe PDF icon Rangliste der 1. Runde

Wer ist online

Aktuell sind 41 Gäste und ein Mitglied online

Login